Schlaftabletten für eine ungestörte Nachtruhe

Die Suche nach der richtigen Schlaftablette

Schlaftabletten (Schlafsterne)

Schlaftabletten (Schlafsterne)

Eine gute Nachtruhe ist von großer Wichtigkeit, um gesund und leistungsfähig zu bleiben. Doch nur allzu oft bleibt abends der ersehnte Schlaf aus, man dreht und wendet sich im Bett ohne die notwendige Erholung zu finden. Am Morgen wacht man dann wie gerädert auf und vermisst den notwendigen Elan, um sich den Anforderungen des Tages zu stellen.

Auf längere Sicht können Schlafstörungen den Betroffenen auch krank machen. Deshalb sollte man sich rechtzeitig darum bemühen, Maßnahmen gegen die Schlaflosigkeit zu unternehmen. Schlaftabletten sind dabei ein ausgezeichnetes Mittel, dass man kurzfristig in einer besonderen Stresssituation oder auch langfristig einsetzen kann.

Die richtige Schlaftablette auswählen

Pflanzliche Schlaftabletten (Baldriparan)

Pflanzliche Schlaftabletten (Baldriparan)

Wenn man merkt, dass die Schlafstörungen zu einem Problem werden, so kann man zunächst einmal zu rezeptfreien Schlaftabletten greifen, die man in der Apotheke, der Drogerie oder im Internet erhalten kann.

Dabei handelt es sich zumeist um natürliche Mittel, die auf pflanzlicher Basis hergestellt sind und keine schädlichen Nebenwirkungen haben.

Erzielt man mit solchen Produkten keinen Erfolg, so wird ein Gang zum Arzt notwendig. Nach einem Gespräch kann der Arzt bei Bedarf ein rezeptpflichtiges Medikament verschreiben, dass man unter ärztlicher Aufsicht einnehmen sollte, um Nebenwirkungen so gering wie möglich zu halten. Bei den Schlafmitteln stehen unter anderem folgende Wirkstoffe zur Auswahl:

  • Pflanzliche Präparate
  • Benzodiazepine
  • Melatonin
  • Serotonin
  • Antihistaminika
  • Barbiturate

Bei den rein pflanzlichen Mitteln hat sich besonders der DreamQuick Schlafoptimierer als wirksam erwiesen. Das Produkt besteht aus Pflanzenstoffen mit beruhigender Wirkung und natürlichen Amino-Derivaten und ist in der Lage, die Tiefschlafphasen zu verlängern. Viele Patienten, die das Mittel ausprobiert haben, berichten, dass durch eine regelmäßige Einnahme die Schlafqualität erheblich verbessert wird.

Tipp: Wenn man sich für rezeptfreie Schlafmittel entscheidet, sollte man sich genau über die Anwendung und empfohlenen Dosierung erkundigen.


Häufig gestellte Fragen (Kompakt)

Was bewirken Schlaftabletten?

Je nach der Art des Wirkstoffes, den die Schlaftabletten enthalten, führen sie den Schlaf auf unterschiedliche Weise herbei. Die pflanzlichen Präparate üben eine beruhigende Wirkung aus, die dazu beitragen kann, dass man besser einschläft. Benzodiazepine und andere rezeptpflichtige Schlafmittel hingegen wirken im Gehirn, wo sie die Wirkung der Gamma-Amino-Buttersäure (GABA) verstärken, die als Bremse für Gehirnaktivitäten fungiert.

Was sind die Nebenwirkungen von Schlaftabletten?

Pflanzliche Produkte sind weitgehend nebenwirkungsfrei. Bei den rezeptpflichtigen Medikamenten kann es jedoch zu verschiedenen Nebenwirkungen kommen. Schwindelgefühl, Abgeschlagenheit und ein vermindertes Reaktionsvermögen gehören zu dieser Liste. Eine weiterer unerwünschter Effekt besteht darin, dass Schlafmittel schnell zu einer Abhängigkeit führen können.

Was tun, wenn die Schlaftabletten nicht wirken?

Wenn die Schlaftabletten nicht wirken, empfiehlt es sich, einfach ein anderes Produkt zu probieren. Da zahlreiche verschiedene Wirkstoffe angeboten werden, kann fast jeder Mensch ein Mittel finden, das wirkt. Bei rezeptpflichtigen Medikamenten muss selbstverständlich der Arzt zu Rate gezogen werden. Möglicherweise kann der Arzt auch eine Kombination von zwei verschiedenen Mitteln verschreiben.

Wann verschreibt der Arzt Schlaftabletten?

Da Patienten bei chemischen Schlaftabletten einem hohen Nebenwirkungsrisiko ausgesetzt sind, versucht der Arzt meist, das Problem durch Einschlafübungen oder pflanzliche Schlafmittel zu lösen. Sollten die Schlafstörungen auf diese Weise jedoch nicht verbessert werden können, werden heute in der Regel Benzodiazepine oder die moderneren Nichtbenzodiazepine.


Häufig gestellte Fragen (Erweitert)

Wie schnell wirken Schlaftabletten?

Wie schnell wirken Schlaftabletten?

Wie schnell die Schlaftabletten wirken, hängt von den Wirkstoffen ab, die sie beinhalten. Die Tabletten mit pflanzlichen Wirkstoffen wirken nicht sofort. Sie …

Wie viel kosten Schlaftabletten?

Wie viel kosten Schlaftabletten?

Schlaftabletten sind in vielen Preisklassen erhältlich. Die natürlichen Schlafmittel auf Pflanzenbasis sind oft schon zu Preisen von 10 bis 20 Cents …

Wie wirken Schlaftabletten?

Wie wirken Schlaftabletten?

Zur Behandlung von Schlafstörungen werden unterschiedliche Substanzen eingesetzt, deren Wirkung sich auf verschiedene Weise manifestiert. Für leichtere …

Welche Schlaftabletten helfen?

Welche Schlaftabletten helfen?

Ob Schlaftabletten helfen oder nicht, kann kaum allgemein beantwortet werden. Es kommt darauf an, das richtige Präparat für den betreffenden Patienten zu …

Wo bekommt man Schlaftabletten her?

Wo bekommt man Schlaftabletten her?

Rezeptfreie Schlafmittel kann man in der Drogerie oder in der Apotheke erhalten. Dazu gehören die natürlichen Schlafmittel, die auf pflanzlicher Basis …

Wie lange wirken Schlaftabletten?

Wie lange wirken Schlaftabletten?

Wer unter Schlafstörungen leidet wünscht sich einmal sofort einzuschlafen und dann die ganze Nacht durchzuschlafen. Um dieses Ziel zu erreichen, wenden sich …

Welche Schlafmittel gibt es?

Welche Schlafmittel gibt es?

Es gibt eine große Anzahl von Schlafmitteln und Schlaftabletten, die sich in die zwei großen Gruppen der natürlichen Schlafmittel und der …

Welche Schlaftabletten sind gut?

Welche Schlaftabletten sind gut?

Schlaftabletten können zumindest kurzfristig bei Schlafstörungen helfen. Schwer einschlafen, häufiges Erwachen und ein Schlaf, der keine Erholung bring, …